Vortrag zu Schwedt aus Sicht der Stasi-Unterlagenbehörde

mos
Beiträge: 74
Registriert: 25 Feb 2009, 22:06

Re: Vortrag zu Schwedt aus Sicht der Stasi-Unterlagenbehörde

Beitrag von mos »

Hallo Dresdner, ich komme zurück auf meine Frage: Kannst Du bitte für unsere hier eingestellten Postings eine Download- oder pdf-Version einrichten?
Benutzeravatar
Dresdner
Administrator
Beiträge: 779
Registriert: 07 Okt 2008, 19:16

Re: Vortrag zu Schwedt aus Sicht der Stasi-Unterlagenbehörde

Beitrag von Dresdner »

Hallo,
die eingestellten Dateien kann man doch herunter laden.. verstehe ich jetzt nicht ganz so richtig.
Benutzeravatar
Detlef
Beiträge: 548
Registriert: 15 Jul 2012, 15:43

Re: Vortrag zu Schwedt aus Sicht der Stasi-Unterlagenbehörde

Beitrag von Detlef »

hallo stasi-forscher- machst du heute auch noch vorträge?
detlef
[color=#400040]3 Monate Strafdienst in der Disziplinareinheit vom 20.09.1983 bis 15.12.1983[/color]
[color=#0000BF][i]Es ist geschehen und folglich kann es wieder geschehen. Darin liegt der Kern dessen, was wir zu sagen haben.[/i][/color]
Stasi-Forscher
Beiträge: 116
Registriert: 15 Jun 2009, 13:49

Re: Vortrag zu Schwedt aus Sicht der Stasi-Unterlagenbehörde

Beitrag von Stasi-Forscher »

Nein, aktuell liegt zum Thema Schwedt kein Vortragstermin an. Aber wenn, dann werde ich dies vorher hier auch ankündigen.

Gruß Stasi-Forscher
Antworten