Die Suche ergab 38 Treffer

von phpbb
15 Nov 2011, 18:24
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Abschaltung des Forums
Antworten: 86
Zugriffe: 67596

Re: Abschaltung des Forums

Ich möchte mich auch nochmals kurz äußern Verständlicherweise bin ich der letze, dem an einer Abschaltung ( d.h. Kündigung der Serververträge) liegt und ich bin durchaus bereit, dieses Forum weiter zu betreiben, was aber nicht ohne Hilfe / Unterstützung von Euch - den Aktivisten dieses Forums möglic...
von phpbb
14 Nov 2011, 10:04
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Abschaltung des Forums
Antworten: 86
Zugriffe: 67596

Re: Abschaltung des Forums

Hallo alle... man muß die Anzahl von 500 Nutzern wohl auch etwas relativieren. Wenn man die "karteileichen" entfernt- also Nutzer die noch nie was geschrieben haben ( oder nach der Registrierung sich nie wieder eingeloggt haben ) , so schrumpft die Zahl schon. Ich schätze die Zahl von wirk...
von phpbb
10 Nov 2011, 09:22
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Abschaltung des Forums
Antworten: 86
Zugriffe: 67596

Re: Abschaltung des Forums

Hallo guetschli,

es ist ja nicht so, das ab morgen das Forum weg ist, ich muß erstmal die Verträge raussuchen mit en Anbietern, wo dieses Forum und Schedt-Wiki gehostet sind, im schlimmsten Fall ( für mich ) habe ich die Kosten noch ein Jahr am Hals.....

dresdner
von phpbb
09 Nov 2011, 10:32
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Abschaltung des Forums
Antworten: 86
Zugriffe: 67596

Re: Abschaltung des Forums

Hallo Dessauer,

ich möchte nur richtig stellen, das hier keine Zensur besteht und Beiträge zurückgehalten werden.
Nur der erste Beitag eines neuen Nutzers muss manuell freigeschalten werden, danach besteht diese Einschränkung nicht mehr.

dresdner
von phpbb
08 Nov 2011, 11:48
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Abschaltung des Forums
Antworten: 86
Zugriffe: 67596

Abschaltung des Forums

Liebe Nutzer der Webseite, Wenn man die letze Zeit mal so Revue passieren lässt, so hat sich das Forum in eine Richtung entwickelt, die so von den Initiatoren damals nicht gewollt war. Ist man mal ehrlich, so werden wir wohl kaum neue Erkenntnisse über Schwedt finden, zumal mit erscheinen von Dr.Wen...
von phpbb
05 Mai 2011, 20:22
Forum: Ankündigung Veranstaltungen
Thema: Buchlesung in Schwedt
Antworten: 0
Zugriffe: 5708

Buchlesung in Schwedt

am 19. mai
18.00 uhr
im stadtmuseum schwedt

Buchlesung mit Paul Brauhnert aus "Tiere in Menschengestalt-Die Anatomie eines Mythos-Militärstrafvollzug Schwedt"

wie immer sind alle mitglieder des forums und verlinkte interessenten recht herzlichst eingeladen.
von phpbb
05 Mai 2011, 13:40
Forum: Ankündigung Veranstaltungen
Thema: Das Militärgefängnis Schwedt. Mythos und .....
Antworten: 0
Zugriffe: 5031

Das Militärgefängnis Schwedt. Mythos und .....

Am 31. Mai findet die Veranstaltung " Das Militärgefängnis Schwedt.Mythos und historische Forschung" in Schwedt statt. Für jeden Angehörigen der Nationalen Volksarmee der DDR war SCHWEDT ein Begriff, der für Furcht, Angst und Schrecken stand. „Dich bringen wir nach Schwedt, Genosse!“ – die...
von phpbb
04 Jan 2010, 22:39
Forum: Literatur
Thema: Militärstrafvollzug Schwedt: "Ein Mythos!?"
Antworten: 15
Zugriffe: 12131

Re: Militärstrafvollzug Schwedt: "Ein Mythos!?"

Hallo,

ich bin mir 100 % sicher, das es dein eigens Buch ist, für was du hier Werbung machst.
War ganz einfach raus zu finden ...einfacher Vergleich der Mailadressen ;-)

Sponsorst du dann was aus deinen Verkaufserlösen für unser Forum ?

Grüße
dresdner / Admin
von phpbb
18 Okt 2009, 11:47
Forum: Schwedt im Blick der Öffentlichkeit
Thema: Politik beginnt sich für Schwedt zu interessieren...
Antworten: 129
Zugriffe: 102905

Re: Politik beginnt sich für Schwedt zu interessieren...

Der Nutzer minel wurde gelöscht, so das sich weitere Diskussionen über das Thema erledigt haben.

dresdner / Admin
von phpbb
19 Feb 2009, 11:45
Forum: Aus aktuellem Anlaß
Thema: Aus aktuellem Anlaß
Antworten: 7
Zugriffe: 8533

Aus aktuellem Anlaß

Im 20. Jahr des Mauerfalles werden immer wieder von Jounalisten Geschichten aus der ehemaligen DDR gesucht, um ( aus welchen Motiven auch immer) das ins Gedächtnis der Menschen zurück zu holen. Inwieweit damit ehrliche Aufklärungsarbeit oder die Suche nach einer Storie verbunden ist, möchte ich nich...